Hin-Fahren

wo es schön ist

Menü Schließen

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 4)

Nordkap-Tour 4: Nordschweden – Stromschnellen, Geologie und leckeres Essen

Für unsere Nordkaptour mit dem Wohnmobil haben wir uns für die Anreise über Dänemark, Schweden und Finnland entschieden. Eine gute Wahl, denn auf der E4 kommen wir schnell voran. Unterwegs schauen wir uns in Nordschweden noch einige Highlights an der Strecke an, bevor wir nach Finnland weiter fahren. Das Weltnaturerbe Höga Kusten, die Stromschnellen in Storforsen und die Kirchstadt in Lulea sind wunderbare Ziele und liegen fast alle direkt am Weg. weiterlesen

Nordkap-Tour 3: Südschweden – Ystad, Archäologische Highlights und schöne Landschaft

Für unsere Nordkaptour haben wir uns für die Anreise durch Schweden und Finnland entschieden. Eine gute Wahl, denn so kommen wir schnell voran. Unterwegs wollen wir uns in Südschweden aber noch einige Highlights anschauen und dann über Stockholm weiter fahren. weiterlesen

Nordkap-Tour 2: Über Dänemark nach Schweden

Endlich geht es los, unsere Reise zum Nordkap. Hier beschreibe ich den Weg nach Schweden über Dänemark. Dazu nehmen wir die Fähre von Puttgarden und danach die Öresundbrücke in Richtung Malmö.

Wir starten unseren Roadtrip zum Nordkap

Dienstagabend nach der Arbeit geht es los. Wir wollen soweit wie möglich fahren, denn Donnerstag ist Feiertag. Gegen 19 Uhr starten wir also, für uns eine ungewöhnliche Zeit, auch die Richtung ist neu, sonst fahren wir ja eigentlich in Richtung Süden. weiterlesen

Nordkap-Tour 1: Vorbereitungen

Wir starten bald mit unserem Kastenwagen zur Nordkap-Tour. Das Fährticket ist gekauft, die Reiseroute steht und die ersten Dinge sind schon  eingeladen. Die Spannung steigt. So wie diesmal habe ich mich noch nie auf eine Reise vorbereitet, aber sicher gibt es noch viele Dinge, die sich vor Ort anders darstellen und Neues zu entdecken. weiterlesen

Elsassfahrt: Besuch im Historischen Museum Haguenau

Zufällig haben wir bei einem Ausflug ins Elsass das Historische Museum Haguenau entdeckt. Das Musée Historique de Haguenau ist in einem sehenswerten Gebäude wie aus dem Märchenbuch angesiedelt und beherbergt dazu noch eine hervorragende Sammlung von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit. Hier erfahren Sie, warum sie die Stadt und das Museum unbedingt besuchen sollten. weiterlesen

Odilienberg – Wo der Himmel die Erde berührt

Hoch oben über der Rheinebene, weit weg, ein Platz der Ruhe und doch mitten im Leben – der südwestlich von Straßburg gelegene Odilienberg (französisch Mont Sainte-Odile) ist ein beliebtes Ausflugsziel und als Ort des Glaubens, des Gebets und der Andacht der meist besuchte Wallfahrtsort im Elsass. Zwischen ein und zwei Millionen Menschen kommen jedes Jahr hierher. weiterlesen