Hin-Fahren

wo es schön ist

Menü Schließen

Kategorie: Südfrankreich

Camping mit Wohnmobil in Frankreich: Entdecke Südfrankreich zwischen Mittelmeer und Atlantik.

Südfrankreich mit Wohnmobil: Besuch Höhlenmalereien in Niaux

Auf unserer Tour durch Südfrankreich mit Wohnmobil machen wir einen Abstecher in die Pyrenäen nach Niaux. Knapp eine Autostunde von Toulouse entfernt, gibt es die Möglichkeit in der Grotte von Niaux originale Höhlenmalereien aus dem Paläolithikum (Steinzeit) zu sehen. Etwa 14.000 Jahre alt sind die ältesten hier entdeckten Malereien unserer Vorfahren. Bisons, Pferde, Hirsche und Steinböcke sind für die Ewigkeit in den Tiefen der Höhle festgehalten. Jeder Besucher bekommt eine Lampe, dadurch fühlen wir uns wie echte Höhlenforscher. Weiterlesen

Südfrankreich mit Wohnmobil: Stadtbesichtigung in Toulouse

Toulouse ist unser erstes Ziel in Südfrankreich auf unserer Wohnmobil-Reise an Ostern zum Canal du Midi. In der „rosafarbenen Stadt“, der Hauptstadt der Region Languedoc Roussilon Midi-Pyrénées, ist der offizielle Start des Kanals. Dieser wurde im 17. Jahrhundert gebaut, um Atlantik und Mittelmeer miteinander zu verbinden. Hier findest Du eine ausführliche Beschreibung eines idealen Besichtigungs-Tages in Toulouse mit von uns entdeckten Geheimtipps. Übernachtet mit dem Wohnmobil haben wir auf dem einfachen Stadt-Campingplatz von Toulouse. Weiterlesen