Hin-Fahren

wo es schön ist

Menü Schließen

Schlagwort: Ausflugstipp

Elsassfahrt: Besuch im Historischen Museum Haguenau

Zufällig haben wir bei einem Ausflug ins Elsass das Historische Museum Haguenau entdeckt. Das Musée Historique de Haguenau ist in einem sehenswerten Gebäude wie aus dem Märchenbuch untergebracht und beherbergt eine hervorragende archäologische und historische Sammlung von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit. Hier erfährst Du, warum Du die Stadt und das Museum unbedingt besuchen solltest. Weiterlesen

Eigenes Wohnmobil kaufen oder mieten? Argumente für den Kauf

Du überlegst noch, ob Du ein eigenes Wohnmobil kaufen sollst? Gerade sind wir von einem Kurztrip mit unserem Kastenwagen zurück. Es war einfach wunderbar und wir haben unsere kleine Reise sehr genossen. Für einen längeren Urlaub reichen die Urlaubstage leider nicht mehr, auch können wir eine große Fahrt wegen der Familie aktuell nicht einrichten. Aber in solchen Momenten ist unser eigenes Wohnmobil für uns einfach unbezahlbar. Denn ein Kurztrip mit dem Camper ist ein wirklich erholsamer Miniurlaub. Weiterlesen

Kurztrip Pfalz: Wochenende in Edenkoben – Liebe auf den zweiten Blick

Wir sind auf dem Rückweg von einer schönen Tour und wollen den Urlaub mit einem Wochenende in der Pfalz ausklingen lassen. Denn jetzt im Spätherbst ist das Wetter noch wirklich schön. Durch Zufall landen wir dabei mit unserem Wohnmobil in Edenkoben an der Südlichen Weinstraße.

Hier entdecken wir einen Ort mit vielen schönen Häusern und Gassen, einem sehr interessanten Museum, ansprechenden Restaurants, Cafés und Weinstuben. Dazu kommen vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten für den Kurzurlaub – nicht nur mit dem Campingfahrzeug.

Weiterlesen

Reisetipp Elsass: Auf der Route des Cretes durch die Vogesen

Unser Ziel für ein verlängertes Wochenende im Herbst ist die Route des Cretes in den elsässischen Vogesen. Es ist eine sehr abwechslungsreiche Fahrt mit dem Wohnmobil in Nordfrankreich. Denn auf 1.200 Meter Höhe führt die Route auf der Panoramastraße zwischen Saint-Marie-aux-Mines und Cernay über mehrere Pässe. Weite Aussichten, schöne Wanderungen, mehrere einfache Stellplätze und Bergbauernhöfe mit herzhaftem Essen machen die Region im französischen Elsass ideal für einen Kurzurlaub. Weiterlesen

Kurztrip: Herbstwochenende in Turckheim im Elsass

Turckheim an der elsässischen Weinstraße ist ideal für einen Tagesausflug und auch ein Wochenende mit dem Wohnmobil oder Caravan. Es gibt viel zu sehen, eine schön hergerichtete Altstadt, guten Wein und viele Weinprobiermöglichkeiten, Restaurants und Wanderungen. Mehrere Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer stehen für den Urlaub zur Verfügung. Dazu kommen ein einfacher Wohnmobilstellplatz und ein schöner Campingplatz direkt am Ort. Weiterlesen

Ausflugstipp Elsass: Weißenburg mit dem Wohnmobil

Den Grenzort Weißenburg – auf Französisch Wissembourg – haben wir schon oft besucht. Die kleine elsässische Stadt ist ideal für einen Tagesausflug oder gemütliches Wochenende mit dem Wohnmobil. Es gibt viel zu sehen und schöne Wanderungen und Ausflugsziele in der Region. Dazu kommt ein gut gelegener und recht ordentlicher Parkplatz, der gerne als Wohnmobilstellplatz genutzt wird. Weiterlesen

Kurztrip: Spätsommerwochenende in St. Martin

Wir fahren für das Wochenende nach St. Martin im pfälzischen Landkreis Südliche Weinstraße. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Wir entdecken den schönen kleinen Weinort, gehen lecker essen, sitzen in der Sonne und schauen dem munteren Treiben in den Gassen zu, wandern durch Weinberge und Kastanienwälder auf dem Martinusweg und zum Hambacher Schloss und erleben eine typische Weinprobe beim Winzer. Im Ort gibt es zahlreiche Hotels, Pensionen und Übernachtungsmöglichkeiten mit dem Wohnmobil. St. Martin, zwischen Neustadt und Landau am Rande des Pfälzer Waldes gelegen, ist ein tolles Reiseziel für ein gemütliches Wochenende. Weiterlesen

Odilienberg Elsass – Wo der Himmel die Erde berührt

Der Odilienberg in den elsässischen Vogesen, hoch oben über der Rheinebene und weit weg, ist ein Platz der Ruhe und doch mitten im Leben. Der südwestlich von Straßburg gelegene Mont Sainte-Odile ist ein beliebtes Ausflugsziel und als Ort des Glaubens, des Gebets und der Andacht der meist besuchte Wallfahrtsort im Elsass. Zwischen ein und zwei Millionen Menschen kommen jedes Jahr hierher. Weiterlesen

Momente für die Ewigkeit – Begegnungen mit Steinböcken und auf dem Pilgerweg

Es gibt Gänsehautmomente auf Reisen und im Leben, an die man sich immer erinnert. Spanien ist eines unserer Lieblingsreiseziele. Mit unserem Wohnmobil standen wir in Andalusien Auge in Auge mit Steinböcken und hatten in Nordspanien intensive Begegnungen auf dem Camino de Santiago. Weiterlesen

Verwunschen und gewaltig – die Ruinen von Jumièges in der Normandie

Es gibt ganz besondere Orte, die einen immer wieder magisch anziehen. Ein solches Reiseziel ist die Abbaye de Jumièges in der Normandie, die wir sehr gerne an Ostern besuchen. Sie liegt am rechten Ufer der Seine – in einer Flussschleife zwischen Le Havre und Rouen. Bei der Besichtigung der schönsten Ruine Frankreichs tauchen die Besucher tief ein in die Vergangenheit. Weiterlesen