Auf unserer Reise durch Südfrankreich mit Wohnmobil machen wir einen Abstecher in die Pyrenäen nach Niaux. Knapp eine Autostunde von Toulouse entfernt, gibt es die Möglichkeit in der Grotte von Niaux originale Höhlenmalereien aus dem Paläolithikum (Steinzeit) zu sehen. Etwa 14.000 Jahre alt sind die ältesten hier entdeckten Malereien unserer Vorfahren. Bisons, Pferde, Hirsche und Steinböcke sind für die Ewigkeit in den Tiefen der Höhle festgehalten. Jeder Besucher der Höhle von Niaux bekommt eine Lampe, dadurch fühlen wir uns wie echte Höhlenforscher. Weiterlesen