Hin-Fahren

wo es schön ist

Menü Schließen

Schlagwort: Reiserlebnisse (Seite 1 von 2)

Nordkap-Tour 9: Norwegen – Letzte Kilometer zum Nordkap und Mitternachtssonne

Nach einigen sehr schönen Abstechern in Finnland und Nordnorwegen, entschließen wir uns früher als geplant mit unserem Wohnmobil direkt zum Nordkap weiterzufahren. Die Region nördlich des Polarkreises hat uns sehr gut gefallen, die Finnmark ist wirklich eine Reise wert und auch die letzten Kilometer bis zu unserem Ziel sind spektakulär. Wir haben Glück und erleben sogar die Mitternachtssonne. weiterlesen

Kasten mit Inhalt: Steffi und Manu mit Maya unterwegs im Pössl 2Win

Camper sind ganz besondere Menschen, die viel zu berichten haben. Alle sind verschieden. Es gibt unendlich viele Lebensentwürfe, Fahrzeuge und Reiseziele. Hier stelle ich Euch in Teil 3 meiner Porträtserie Steffi, Manu und ihre Hündin Maya von VANtastiCAMPER vor. Natürlich sind auch sie Kastenwagenfahrer. weiterlesen

Nordkap-Tour 6: Norwegen – Entlang der russischen Grenze

Auf unserer Nordkaptour mit dem Wohnmobil kommen wir trotz der vielen Abstecher in Schweden und Finnland gut voran. Sechs Tage nach unserem Aufbruch in der Pfalz erreichen wir nördlich des Inarisees unser Zielland Norwegen. Hier erfährst Du mehr über unsere Begegnungen mit dem Zoll, Eindrücke in Kirkenes und die Fahrt entlang der Grenze zu Russland ans „Ende der Welt“ in Grense Jakobselv. weiterlesen

Nordkap-Tour 4: Nordschweden – Stromschnellen, Geologie und leckeres Essen

Für unsere Nordkaptour mit dem Wohnmobil haben wir uns für die Anreise über Dänemark, Schweden und Finnland entschieden. Eine gute Wahl, denn auf der E4 kommen wir schnell voran. Unterwegs schauen wir uns in Nordschweden noch einige Highlights an der Strecke an, bevor wir nach Finnland weiter fahren. Das Weltnaturerbe Höga Kusten, die Stromschnellen in Storforsen und die Kirchstadt in Lulea sind wunderbare Ziele und liegen fast alle direkt am Weg. weiterlesen

Kasten mit Inhalt: Katja fährt im Pössl

Dies ist der zweite Teil meiner Porträtserie über ganz besondere Reisende, in der ich die Fahrer von Kastenwagen und ihre Fahrzeuge vorstelle. Katja vom Reiseblog Hin-Fahren (also ich) fährt einen Pössl Roadcamp und das mit Überzeugung. weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch die Normandie – Teil 5: Weiter bis zum Mont-Saint-Michel

Wir setzen unsere Normandie-Wohnmobiltour weiter fort und folgen dabei immer der Küste bis zum Mont-Saint-Michel. Auch der äußerste Zipfel der Normandie lockt mit vielen Eindrücken, tollen Blicken aufs Meer, riesigen Sandstränden, beschaulichen Fischerhäfen und sehr unterschiedlicher und auch wilder Landschaft. Hier beschreibe ich einige ausgewählte Ziele, gehen Sie aber unbedingt auch selbst auf Entdeckungstour. weiterlesen