Hin-Fahren

wo es schön ist

Menü Schließen

Schlagwort: Reiseroute (Seite 1 von 3)

Reisetipp Elsass: Auf der Route des Cretes durch die Vogesen

Unser Ziel für ein verlängertes Wochenende im Herbst ist die Route des Cretes in den elsässischen Vogesen. Es ist eine sehr abwechslungsreiche Fahrt mit dem Wohnmobil in Nordfrankreich. Auf 1.200 Meter Höhe führt die Route auf der Panoramastraße zwischen Saint-Marie-aux-Mines und Cernay über mehrere Pässe. Weite Aussichten, schöne Wanderungen, mehrere einfache Stellplätze und Bergbauernhöfe mit herzhaftem Essen machen die Region im französischen Elsass ideal für einen Kurzurlaub. weiterlesen

Skandinavien-Tour 10: Honningsvåg, Rentiere und Landschaftsroute Havøysund

In Havøysund gibt es tolle Blicke auf das arktische Meer und einen Stellplatz für Wohnmobile. Hier erleben wir Nordnorwegen und Finnmark pur. Honningsvåg, sehr viele Rentiere und die Landschaftsroute Havøysund sind besondere Erlebnisse. Ab jetzt nenne ich die Beiträge Skandinavien-Tour, denn wir sind ja wieder unterwegs in Richtung Süden. weiterlesen

Nordkap-Tour 9: Norwegen – Letzte Kilometer zum Nordkap und Mitternachtssonne

Wir erreichen das Nordkap mit dem Wohnmobil. Die Region nördlich des Polarkreises hat uns sehr gut gefallen, die Finnmark ist wirklich eine Reise wert und auch die letzten Kilometer bis zu unserem Ziel sind spektakulär. Wir haben Glück und erleben sogar die Mitternachtssonne. weiterlesen

Nordkap-Tour 7: Norwegen – Königskrabben und Mondlandschaft am Varanger-Fjord

Auf unserer Reise mit dem Wohnmobil zum Nordkap machen wir auch in Nordnorwegen einen Abstecher. In der Finnmark gefällt uns die karge arktische Landschaft an der Barentssee sehr gut. Sie ist vielfältiger als gedacht. Vor allem die ständig wechselnden Farben und das Licht faszinieren uns. Am Varangerfjord essen wir Königskrabben und fahren die Landschaftsroute Varanger, es sind unvergessliche Eindrücke und Momente. weiterlesen

Nordkap-Tour 5: Finnland – Polarkreis, Weihnachtsmann und Museen

Für unsere Nordkaptour mit dem Wohnmobil haben wir uns für die Anreise über Dänemark, Schweden und Finnland entschieden. Eine gute Wahl, denn auf der E4 und E75 kommen wir mit dem Camper schnell voran. Hier erfährst Du mehr über die Reiseroute in Finnland. Unterwegs schauen wir uns auch hier Sehenswürdigkeiten an der Strecke an, bevor wir nach dem Inari-See unseren Abstecher in Richtung Kirkenes starten. weiterlesen

Nordkap-Tour 4: Nordschweden – Stromschnellen, Geologie und leckeres Essen

Für unsere Nordkaptour mit dem Wohnmobil haben wir uns für die Anreise über Dänemark, Schweden und Finnland entschieden. Diese Reiseroute ist eine gute Wahl für unseren Urlaub, denn auf der E4 kommen wir schnell voran. Unterwegs schauen wir uns in Nordschweden noch einige Highlights an der Strecke an, bevor wir nach Finnland weiter fahren. Hier erhälst Du Reisetipps zum Weltnaturerbe Höga Kusten, den Stromschnellen in Storforsen und der Kirchstadt in Lulea. Es sind wunderbare Ziele und liegen fast alle direkt am Weg. weiterlesen